Thomas Spitzer – Blond

Thomas Spitzer (rechts) wohnte in Freiburg, Heidelberg, Boston, Eugene, Tasmanien und Regensburg, ehe er nach Köln zog. Eine gute Entscheidung. Dieser Tage erscheint sein erstes Buch “bunt und kühl”, das er zusammen mit Kaleb Erdmann (links) und David Friedrich schrieb. Und ganz Recht du hast richtig gelesen Tasmanien Tschüss

(Aufnahme: Maximilian Humpert/ Foto: Consuela Codrin )

 

flattr this!

This entry was posted in Poetry Clip and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.