Melissa Rose – Scrattered doll parts / Open letter from a cage to a bird

Melissa Rose ist seit nunmehr 12 Jahren teil der Spoken-Word Community und Mitbegründerin des Palo Alto Poetry Slams. Zudem ist sie von 2004 bis 2008 sowohl Coach als auch Mitglied des Palo Alto Team gewesen. Zusätzlich zu ihren zahllosen Auftritten im gesamten US-Amerikanischen Raum ist Melissa mit ihren Werken in über 30 Städten in Deutschland und Österreich aufgetreten, unter anderem in München, Hamburg, Frankfurt und Salzburg. Zuletzt ist sie auf den Deutschsprachigen Meisterschaften 2010 als Featured Artist aufgetreten. 2001 wurde sie mit dem Young Playwright’s Project Preis, 2011 mit dem Spoken World Grant der amerikanischen Botschaft in Berlin ausgezeichnet. Teile ihres literarischen Werks wurden unter Anderem im Litjar Magazine, der Internationalen Slamanthologie “Planet Slam” und auf der Live-DVD “The Survival of the Ill List” publiziert

flattr this!

This entry was posted in Lyrik, Poetry Slam and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.