Nils Frenzel – Großstadtgeschichten

Nils Frenzel (Jahrgang 1991) lebt, schreibt und studiert in Bayreuth. Nach Ausflügen zum National Slam 2012 und dem NRW-Slam 2013 hat er sich mittlerweile in Bayreuth niedergelassen und studiert an der Karl-Theodor-Sylvester-Stallone-zu-Gutenberg- Universität Medienwissenschaft und Medienpraxis. Im November 2013 gründete er in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Sübkültür.ev sowie 3 weiteren Slam-Kollegen die erste Bayreuther Lesebühne „Sübtext“ und verschreckt nun alle 2 Monate Menschen unterschiedlichen Alters und Geschlecht mit seinen Texten und seinem Sprechtempo. „Großstadtgeschichten“ ist ein Uni-Hörspielprojekt, welches im November 2013 mit unterschiedlichen Sprechern realisiert wird. Foto: Twine PoetrySlam

flattr this!

This entry was posted in Hörspiel, Kurzgeschichte, Poetry Slam and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.