Marie-Theres Schwinn – Zuhause ist ein Gefühl

“In meiner Kreativität will ich heute nur eines: Gefühle sichtbar machen. Das Innerste eines Menschen entblättern und in all seiner Schönheit aufgehen lassen. Immer bin ich beharrlich mir selber gefolgt. Wenn ich mir heute ins Gesicht blicke, sehe ich eine junge Schauspielerin, die weiß hier gehöre ich hin. In meinen Augen blitzt Neugierde. Ich sage: Danke, schnüre meine Wanderschuhe in meinem Rucksack: Ideen, Träume, Zettel und Stift, eine Kamera, mein Gehör für die Geschichten der Welt. Ich stapfe los: Weiter! Spielen!” www.marietheresschwinn.de

flattr this!

This entry was posted in Hörspiel, Poetry Slam and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.