Björn H. Katzur – Nullbocko der Clown

Björn H. Katzur wurde 1981 in Hannover geboren und 2007 in Kiel angespült. Seit 2008 identifiziert er sich zur großen Besorgnis seiner Freunde immer mehr mit den von ihm gesprochenen Rollen Dr. Alt, Margot und dem Gong im Hörspiel »Traurich und Alt«. Seit 2011 ist er auf den Poetry-Slam-Bühnen des Nordens unterwegs. Irgendwann hat er auch Biologie studiert, in dem naiven Wunsch, nicht mehr naiv zu sein. Ob das von Erfolg gekrönt war, kann man anhand seiner lustig-ernsten Weltbetrachtungen am besten selbst überprüfen. Seit 2012 zieht Björn H. Katzur nicht mehr nur blödelnd, sondern auch mordend durch die Lande, und zwar mit dem Krimidinner »Dinner mit Leiche«. Björn H. Katzur legt beim Schriftverkehr großen Wert auf sein Mittelinitial. Dann wird er nämlich gefragt: »Wofür steht das H.?« und kann antworten: »Für meinen zweiten Vornamen.« Bis zu diesem Tag hat noch niemand darüber gelacht.

flattr this!

This entry was posted in Kurzgeschichte, Poetry Slam and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.